EIN NEU ENTWICKELTES DESIGN 

Wir wussten, dass uns mit der Konstruktion des neuen Rapide S keine leichte Aufgabe bevorstand. Wir strebten nach besserem Design, höherer Leistung und einer stärkeren Individualisierbarkeit für unsere Kunden. Als Ausgangspunkt haben wir jedoch nicht das Vorgängermodell herangezogen, sondern haben bei null angefangen und uns Stück für Stück vorgearbeitet.

Am Ende dieses Prozesses stand ein Rapide S, der entschlossener auftritt als je zuvor und doch durch und durch ein Aston Martin ist. Unsere Ingenieure haben geliefert, was unsere Designer zuvor gefordert hatten. Das bedeutet, dass der Rapide S im Vergleich zu seinem ursprünglichen Design unglaublich puristisch ist.

WIR HABEN UNS SELBST ÜBERTROFFEN

Im Jahr 2010 haben wir mit dem Rapide unsere unverwechselbare Formensprache weiterentwickelt und fanden damit weltweite Anerkennung. Wir waren dort erfolgreich, wo andere scheiterten: Wir schufen einen 4-türigen Sportwagen von wahrer Schönheit. Der Rapide S geht noch einen Schritt weiter. Sein neu entwickeltes Design vermittelt ein sicheres Auftreten voller Kraft und Luxus. Wir haben uns selbst übertroffen und die weltweit eleganteste Sportlimousine entwickelt.

ATEMBERAUBENDE PROPORTIONEN

Das Herzstück eines jeden Aston Martin ist der „Goldene Schnitt“. Alle äußeren Linien des Rapide S stehen im perfekten Winkel zueinander und bilden ein harmonisches Ensemble. Sämtliche Proportionen wurden präzise vermessen, um eine geschmeidige, puristische Form zu schaffen. Unsere Ingenieurskunst folgt demselben Prinzip: Die nahezu perfekte Gewichtsverteilung sorgt dafür, dass der Rapide S eine vollkommene Ausgewogenheit in Form und Funktion erreicht.

AUF LEISTUNG AUSGELEGT


Beim Design des Rapide S wurde nicht nur ein anmutiges und sicheres Auftreten angestrebt, sondern auch eine dynamische Fahrleistung. Dank einer neuen Motorhaube und sieben neuer Karosserieteile sitzt der AM11-Motor nun 19 mm tiefer im Chassis. Der Schwerpunkt des Fahrzeugs wurde näher zur Straße verlagert – Vorderradkontrolle und Lenkverhalten sind ohne Konkurrenz. Man spürt sofort: Der Rapide S ist ein reinrassiger Sportwagen.

Der „Goldene Schnitt“ bestimmt die Form und der Luxus das Detail. Die neue Außenausstattung umfasst sechs Oberflächen aus Carbon, die alle von Hand geformt und montiert wurden, darunter auch das Mittelteil des neuen Frontsplitters. Die Fahrzeugseite wird von der edlen, aus Aluminium gefertigten Seitenzierleiste bestimmt. Mit dem Rapide S wird das gewohnt erhabene Erscheinungsbild unserer Fahrzeuge um einige exquisite Finessen erweitert.

FEINE DETAILS

EINE UNWIDERSTEHLICHE FRONT

Der Kühlergrill von Aston Martin ist weltbekannt und unverwechselbar. Beim Rapide S sind wir einen Schritt weiter gegangen und haben einen neuen, durchgehenden Kühlergrill entwickelt, der das entschlossene Auftreten des Fahrzeugs unterstreicht und eine kühne Neuinterpretation unseres klassischen Designs darstellt. Der imposante, von Hand gefertigte Kühlergrill aus Aluminium verleiht dem Rapide S ein unvergleichliches Frontprofil. Dabei haben wir es jedoch nicht belassen. Unsere Ingenieure haben dafür gesorgt, dass der neue Kühlergrill nicht nur eine atemberaubende Optik erhält, er ist auch der weltweit größte Kühlergrill in Serienproduktion, der den Anforderungen an den Fußgängerschutz entspricht.



LEISTUNGSSTARKE NEUE FELGEN

Die neuen Leichtmetallfelgen sind eine exklusive Option des Rapide S. Sie sind um 11 % leichter als die Standardausführung. Diese atemberaubenden Felgen im 10-Speichen-Design sind in Silver oder Black Diamond Turned Finish erhältlich.

SINNLICHE ELEGANZ

Im Rapide S wurde mehr Leder verarbeitet als in jedem anderen Aston Martin. Eine nahezu endlose Palette aus einzigartigen Farbkombinationen und Ausstattungsvarianten sorgt dafür, dass jeder Rapide S perfekt auf seinen Besitzer zugeschnitten ist. Unser weltweit führendes Designteam hat eigens für den Rapide S eine neue Innenausstattung entworfen und einen neuen zweifarbigen Bezug aus perforiertem Leder integriert, dessen schwarze Oberfläche mit einem dezenten Rotton untermalt wird.

Dank der außergewöhnlichen Qualität des Interieurs erleben Sie mit dem Rapide S einen unerreichten Fahrkomfort. Der Innenraum ist mit den edelsten Materialien ausgekleidet. Das großzügig eingesetzte „Bridge of Weir“-Leder bildet ein stimmiges Ensemble mit den Holz- und Carbon-Elementen und schafft ein Ambiente, in dem jedes Detail puren Luxus verströmt.

Mit exklusivem Design und verführerischen Details verkörpert der Rapide S die geballte Kraft des Luxus.

EIN PRIVATES REFUGIUM

Loading...