Extremsport

Ein neuer Meilenstein  

Die Herausforderung, den schnellsten und konsequentesten Aston Martin zu entwerfen, haben wir gemeistert. Der neue Höhepunkt in der Vantage Modellreihe verdient ein neues Design. Wir haben das klassische Vantage Design aus neuen Materialien geschmiedet und um einzigartige Design-Details ergänzt.

Ein Profil, das die Schönheit des Vantage weiterführt, aber noch um Designmerkmale des V12 Vantage S erweitert.

Entschlossener neuer Look

Ein brandneuer Carbon-Kühlergrill schafft ein neues breiteres Frontprofil. Angelehnt an das GT Rennwagen-Programm bleibt das klassische Aston Martin Design erhalten. Optionale schwarze oder „Titanium Silver“-farbene Maschengitter verleihen ein markantes Erscheinungsbild. Inspiriert vom Konzept des CC100 Speedster, der zum 24h Rennen am Nürburgring 2013 vorgestellt wurde, können der Rand der Kühlergrillöffnung und die Kühlergrillstreben ebenfalls kontrastierend lackiert werden.

Markantes Außendesign

Der V12 Vantage S bietet die größte Auswahl an Optionen in der Vantage Modellreihe, die es je gab. Spiegelkappen-, Rückleuchteneinsätze und Seitenzierleisten aus Carbon. Ein Kontrastpaket für Dach und Heck sowie schwarze Fensterzierleisten erweitern die Auswahlmöglichkeiten noch.

Die Ausgewogenheit des Vantage beruht auf der Balance aus Spannung und Proportion der Linien, Formen und Flächen. Genau wie Athleten Spannung und Entspannung in der Bewegung vereinen – wie etwa ein Sprinter, der in den Startblöcken steht, oder ein Skispringer, der zum Absprung bereit ist. Der Vantage ist der Inbegriff von Balance. Geparkt, auf der Straße und auf der Rennstrecke.

Aggressiv und
schön

    CLICK AND DRAG TO ROTATE

    Lüftungsschlitze auf der Motorhaube

    Erstmals beim V12 Vantage vorgestellt, wurden die vier Belüftungsschlitze auf der Motorhaube weiterentwickelt. Die Belüftungsschlitze bieten höchstmögliche Kühlleistung für den neuen AM28 Motor, im Einklang mit dem Design.

    Die Lüftungsschlitze sind aus Carbon gefertigt und reduzieren Druck, helfen den Motor zu kühlen und verbessern das Handling, in dem sie den Anpressdruck optimieren.

    Der V12 Vantage vereinte Design und Technologie. Der V12 Vantage S führt diese Leistung weiter.

    Neue Räder

    Im V12 Vantage S werden zwei neue Räder vorgestellt. Beide geben im 10-Speichen Design den Blick auf Bremsscheiben und Bremssattel frei. Die Räder sind aus Leichtmetall geschmiedet und damit die leichtesten Räder, die wir jemals hergestellt haben. Verfügbar sind die neuen Räder in Silber oder Satin Black.

    'Easy-Start'

    Großartiges Design vereint moderne Materialien, Technologie und Gebrauchsnutzen. Im V12 Vantage S wird Easy-Start erstmals vorgestellt. Mit dem Aston Martin Echt-Glas ECU muss der Schlüssel zum Anlassen in die Dockingstation lediglich eingeführt und nicht wie bisher durchgedrückt werden, bis der Motor startet. Dasselbe Gefühl, nur komfortabler.

     
     
     

    Interieur

    Nie überladen, aber mutig: Im V12 Vantage werden brandneue Interieur-Optionen vorgestellt. Schalensitze aus Carbon und Sportsitze in neuem Design werden durch überarbeitete Türverkleidungen in individuellem farblichem Kontrast ergänzt. Ein optional erhältliches Carbon-Stylingpaket mit raffiniert platziertem Carbon auf Mittelkonsole und Türgriffen. Die Liebe zum Detail reicht bis hin zu den Pedalen, die jetzt auch in Schwarz verfügbar sind.

    Loading...