DBX

Unser erstes SUV

DBX, das erste Luxus-SUV von Aston Martin, beginnt ein umfangreiches Testprogramm. Dabei absolviert es eine anspruchsvolle Etappe der Welsh Rally, in Anerkennung der neuen walisischen Produktionsstätte in St. Athan im Vale of Glamorgan.

 

Aufgrund seines einzigartigen Charakters im Aston Martin Programm benötigt der DBX ein spezielles Testprogramm – eines mit neuen Prozessen, Verfahren und Standards, die seiner vielseitigen Rolle gerecht werden. Während er also den Elan und das souveräne Auftreten eines echten Aston Martin hat, muss seine Dynamik sich in Bereiche vorwagen, die weit von den sportlichen Wurzeln der Marke entfernt sind. Dazu gehören natürlich beeindruckende Geländefähigkeiten und Zugleistung, wie es sich für ein hochmodernes SUV gehört.

Simulation bildet zwar ein wesentliches Element in der frühen Entwicklungsphase des DBX, doch die ersten Tests in Wales stehen für den Start des „echten“ Prüfprogramms, in dem das SUV einer Reihe anspruchsvoller Tests unterworfen wird. Dabei müssen Entwicklungsprototypen der vollkommen neuen Maschine die schwierigsten Umgebungen der Welt meistern: vom Eis der Arktis und den glühend heißen Wüsten im Nahen Osten bis hin zu schwierigen Alpenpässen und den hohen Geschwindigkeiten auf deutschen Autobahnen sowie der Nordschleife des Nürburgrings.

Aston Martin DBX_Prototype_02 (Large)

Der DBX soll im letzten Quartal 2019 vorgestellt werden und wird im Aston Martin Lagonda Werk in St. Athan produziert werden – einer hochmodernen Produktionsstätte für Luxusfahrzeuge, die die „Heimat der Elektrifizierung“ werden soll, sobald die komplett elektrischen Fahrzeuge der Marke in Produktion gehen.

Melden Sie Ihr Interesse am DBX

Anrede
Land/Region

Land/Region
Händler Standort

BLEIBEN SIE IN VERBINDUNG

Wir möchten gerne mit Ihnen in Kontakt bleiben, um:

Ihnen Neuigkeiten über Aston Martin mitzuteile

Sie über neue Produkte und Services zu informieren

Ihnen einen exklusiven ersten Blick auf Aktionen zu Autos, Merchandising und Zubehör zu ermöglichen

Sie zu Veranstaltungen von Aston Martin einzuladen

 

Bitte bestätigen Sie, wie Sie von uns hören möchten:

Wir werden Ihre Daten niemals verkaufen, Ihre Angaben sicher speichern und Ihre Daten niemals zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben.

 

„Wir“ umfasst Aston Martin Lagonda Limited, Aston Martin Lagonda of Europe GmbH, Aston Martin Lagonda of North America Inc., Aston Martin Lagonda (China) Automobile Distribution Co. Ltd, Aston Martin Japan Limited, Aston Martin Asia Pacific PTE Limited, Aston Martin MENA Limited sowie Ihren Aston Martin-Händler.

 

Wir können Ihre Daten auch aus legitimen Gründen verarbeiten, die mit Ihrer Nutzung oder Ihrem Besitz eines Aston Martin-Autos zusammenhängen – aus Gründen der Information oder der Netzwerksicherheit, zur Verteidigung oder Verfolgung von Rechtsansprüchen oder zur Einhaltung gesetzlicher Anforderungen. Alle Informationen, die für Kontakte mit Sitz in der EU verarbeitet werden, werden nicht außerhalb der EU übertragen.

 

Sie können Ihre Kontaktdaten jederzeit per E-Mail an dataofficer@astonmartin.com aktualisieren oder Ihre Meinung ändern, indem Sie in einer E-Mail, die Sie von uns erhalten, auf „Abonnement kündigen“ klicken.

 

Weitere Informationen darüber, wie Ihre Daten genutzt und gespeichert werden, finden Sie in unserer DATENSCHUTZRICHTLINIE.